Karin´s Bastelwelt

Donnerstag, 9. Februar 2017

Geschenkverpackung und Billet

Mein Kollege wollte seine Pension mit einer Reise nach London beginnen.
Sein Wunsch war uns Befehl.


In dieser Box gab es Bares für die Reise. 


Die Box lässt sich in der Mitte auseinanderschieben.


Den kleinen Schlüssel habe ich an einem Band befestigt um die Box zu verschließen.


Nach der Reise finden einige der schönsten Erinnerungsfotos darin Platz.


Verziert mit vielen kleinen Details.....






 Außen und Innen ein kleiner Vorgeschmack auf London.



Zu den Geschenken passend ein Billet.







Er hat uns aus London diese schöne Karte geschickt.

Dienstag, 7. Februar 2017

Sprachreise


Für unsere Kollegin haben wir zum Geburtstag zusammengelegt.
Sie plante eine Sprachreise



Verpackt in dieses Billet




haben wir ein wenig zur Reise beigetragen.




Doch 2 Tage vor der Übergabe hat sie mir verraten, 
die Sprachreise findet nicht in England sondern in Irland statt.



So musste ich das Billet, aber blitzartig, umarbeiten. 


Freitag, 3. Februar 2017

Geburtstag und Firmung


Nach langer Pause möchte ich euch einen schwierigen Auftrag zeigen.


Gleichzeitig Geburtstag und Firmung unter einem Hut zu bringen 


war gar nicht so einfach.






Die zarten Wildrosenblüten 


und die feinen Schmetterlinge


zieren eines meiner Lieblingsbilletformen.



Im Inneren verbarg sich ein kleines Kuvert und genügend Platz für nette Worte.





Hoffentlich, hat es nicht nur dem Geburtstags-Firmkind gefallen.

Dienstag, 25. Oktober 2016

Reisekoffer zum Nordkap


100. Post!

Hallo liebe Blogger!
Bin nach der Sommerpause wieder da und möchte euch zur Feier des 100. Posts meinen, glaub ich, gut gelungenen Reisekoffer zeigen.


Jeder Sticker wurde mit der Hand ausgeschnitten und aufgeklebt.



Mit einem weißen Stift und einer ruhigen Hand wurden die Nähte aufgezeichnet.



Auch Kärtchen für Name und Adresse wurden angebracht.


Kleine Standfüße aus Halbperlen wurden aufgeklebt.


Der Koffer hat nicht nur verstärkte Kofferecken sondern auch einen tollen Steckverschluß.


 

 Das Geburtstagskind plant demnächst


eine Reise mit einem Wohnmobil ans Nordkap.


Glückwünsche wurden auf edles Elefantenpapier geschrieben, 
gerollt und mit einer Masche zusammengehalten.


Unter der Karte wurde ein Kuvert für einen Beitrag zur Reisekasse versteckt.








Ich hoffe, der Koffer hat euch gefallen. Ich wünsche allen noch einen schönen Abend.